Content Image

Hydrogeologie

OOWV Wasserwerk Sandelermöns, Jever, Landkreis Friesland

Bestandsaufnahme, Überprüfung und Nacherfassung von hydrologischen Daten

  • Überprüfung und Plausibilitätskontrolle von Stammdaten, Bohrprofilen/Ausbaudaten und Abstichdaten von 400 Messstellen

Wasserwerk Spiekeroog, Landkreis Wittmund

Hydrologische Bestandsaufnahme und Datenauswertung

Bauvorhaben “Bi d’ Utkiek 6″, Gemeinde Spiekeroog, Landkreis Wittmund

  • Platzhalter

Bauvorhaben Norderpad, Gemeinde Spiekeroog, Landkreis Wittmund

  • Platzhalter

Neubau einer Sparkasse auf Spiekeroog, Landkreis Wittmund

Erkundung für Gutachten und Grundwasser-Monitoring

  • Platzhalter

Gelände und Umfeld der ehemaligen Tierkörperbeseitigungsanstalt Oldenburg, Stadt Oldenburg, Land Niedersachsen

Stofftransportberechnungen im Grundwasser

  • Erstellung eines hydrogeologischen Gutachtens, Berechnungen des Transports leichtflüchtiger chlorierter Kohlenwasserstoffe und Sporen von bacillus anthracis im Grundwasser

Ehemaliges Gaswerk in Oldenburg, Stadt Oldenburg, Land Niedersachsen

Hydrogeologische Bestandsaufnahme, Hydrogeologische Detailerkundung im Grundwasserabstrom

  • Erfassung und Bewertung von Erkundungs- und Sanierungsarbeiten der Jahre 1994 bis 2003
  • Eingrenzung der Schadstofffahne im Grundwasser, Bewertung natürlicher Schadstoffminderungsprozesse, Planung des Grundwassermonitorings zur Sicherung des Altlstandortes

Hydrogeologisches Monitoring

  • Durchführung hydraulischer und hydrochemischer Untersuchungen in Form eines 5-jährigen Grundwassermonitorings zur Sicherung des Altlastenstandortes durch Überwachung einer Schadstofffahne im Grundwasser

Lac Sud 2000 (Lagune vor Tunis), Tunis, Tunesien (Nordafrika)

Environmental Impact Study – Restauration einer Lagune vor Tunis

  • Quantitative Risk Assessment for Subaqueous Dumping of Contaminated Sediments versus Terrestrial Confined Disposal
  • Gegenüberstellung von Emissions- und Frachtenberechnungen für zwei Schlammdeponien (Unterwasser- und Landdeponie)